AirTraffic LIVE

Das Projekt AirTraffic fand seinen Ursprung 2007 in einer Diplomarbeit des damaligen Informatikstudiengangs Informationstechnologie IT an der ZHAW School of Engineering. Ziel dieser Diplomarbeit war es ein System zu entwickeln, das den aktuellen Flugverkehr im Grossraum Zürich visualisiert.

Wie funktioniert's?

Die (realen) Flugdaten stammen von einem Transponderdatenempfänger, welcher auf dem Dach der ZHAW in Winterthur installiert ist. Für die bildliche Darstellung der Daten werden das Kartenmaterial Google Maps, sowie die zugehörigen Script-Bibliotheken verwendet. Diese Script-Bibliotheken erlauben es, die Karten mit eigenen Informationen zu erweitern.

Die Flugdaten werden laufend aktualisiert, um die Flugbewegungen in Echtzeit darstellen zu können. Ausserdem werden zu jedem Flug Zusatzinformationen angezeigt, wie zum Beispiel die Flugnummer oder die aktuelle Geschwindigkeit.

LIVE

AirTraffic in Aktion

Vertiefende Informationen

Weitere vertiefende Informationen bieten die häufig gestellten Fragen, sowie eine detaillierte technisch fokusierte Präsentation und ein Flyer zur Diplomarbeit:

Wirtschaftspartner

Logo Garrecht Avionik GmbH
HF Elektronik
Logo Airframes.org
Flugzeugdaten
(807) 270-9490
Flugplandaten

Haftungsausschluss

Diese Webseite ist ausschliesslich für Demonstrationszwecke. Alle Art von Haftungsansprüchen für die hier enthaltenen Daten, deren Richtigkeit, Genauigkeit oder daraus resultierende Rückschlüsse auf tatsächliche Flugbewegungen im dargestellten Luftraum werden abgelehnt. Die Informationen über öffentliche Verkehrsmittel und Transport in Google Maps werden von der ZHAW bereitgestellt und dient lediglich Demonstrationszwecken moderner Technologien. Die ZHAW übernimmt keine Garantie oder Haftung für den Wahrheitsgehalt oder die Vollständigkeit dieser Inhalte.
Die von Google Maps eingesetzten API's unterliegen den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Google Inc. und sind geschützte Warenzeichen von Google Inc. Es gelten die entsprechenden Geschäftbedingungen von Google.